Forderungen der AGW

Forderungen zur Frankfurter Wohnungspolitik

Forderungen der Aktionsgemeinschaft Westend
und der Aktionsgemeinschaft Böhmerstraße
PDF zur Herunterladen:  2015-Forderungen-zur-Frankfurter-Wohnungspolitik

Zur Frankfurter Wohnungspolitik schreibt Olaf Cunitz, Bürgermeister und Dezernent für Bauen und Planen der Stadt Frankfurt in seinem Grußwort zum Wohnungsmarktbericht 2014, erschienen im März 2015, „trotz erheblicher Anstrengungen der Stadtregierung bleibt die Lage auf dem Frankfurter Wohnungsmarkt angespannt.”
Durch Wohnungsneubau kann offensichtlich die notwendige Versorgungsquote nicht erreicht werden. Deshalb müssen zum Erhalt des Wohnungsbestandes, insbesondere zur Beendigung des Ausverkaufs preiswerter Wohnungen endlich wirkungsvollere Maßnahmen ergriffen werden. Die Zunahme der spekulativen Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen ist skandalös! Die AGW hat ihre seit vielen Jahren erhobenen Forderungen zur Wohnungspolitik in Frankfurt erneut in einem Katalog zusammengefasst.
Forderungen zur Frankfurter Wohnungspolitik weiterlesen

Offener Brief vom 19. Januar 2015 an den Planungsdezernenten der Stadt Frankfurt am Main

19. Januar 2015

Sehr geehrter Herr Cunitz,
Sie haben als verantwortlicher Planungsdezernent im November 2014 mitgeteilt, dass Sie vorhaben, für zentrale Viertel der Stadt (Altstadt/Innenstadt, Westend, Nordend, Bornheim, Ostend, Sachsenhausen-Nord, Bahnhofsviertel/Gutleut/Gallus) Milieuschutzsatzungen aufzustellen.
Es gibt bereits eine Milieuschutzsatzung für das Westend, die nach unserer Einschätzung nicht verhindert hat, dass BewohnerInnen aus Ihren Wohnungen verdrängt wurden. Beispielhaft seien hier genannt: Wöhlerstr. 22, Schumannstr. 13, Unterlindau 71, Rüsterstr. 15, Wolfsgangstr. 90.  Die beabsichtigte Wirkung der Milieuschutzsatzung lässt sich hier nicht annähernd nachvollziehen. Offener Brief vom 19. Januar 2015 an den Planungsdezernenten der Stadt Frankfurt am Main weiterlesen

Offener Brief zur Wohnungssituation im Westend

An die Landtagsfraktionen von CDU, SPD, Grünen, Die Linke, und FDP im Hessischen Landtag , Stadtverordnetenfraktionen Im Römer von CDU, SPD, Grüne, Die Linke, FDP, Freie Wähler, Elf Piraten, Ökolinx, Fraktionen von Grünen, CDU, SPD, Die Linke, FDP und Freie Wähler im Ortsbeirat 2, Lokalredaktionen der Frankfurter Rundschau, Frankfurter Neue Presse, Frankfurter Allgemeine Zeitung Offener Brief zur Wohnungssituation im Westend weiterlesen